Back to top
Günstige Preise Schnelle Lieferung
Philipp Kuhn Incognito Rotweincuvée
Deutschland | Pfalz

2019 Philipp Kuhn Incognito Rotweincuvée

12,32 € *
Inhalt: 0.75 Liter (16,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

  • 5502
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Philipp Kuhn Incognito Rotweincuvée

Diese Cuvée besteht aus nationalen und internationalen Rotwein-Rebsorten, deren Rezeptur geheim bleiben soll - Inkognito eben. Nachahmung ausgeschlossen. Feiner Duft nach Schwarzkirschen, elegant und samtig, feine Röstaromen, lang anhaltend.



Weiterführende Links zu "Philipp Kuhn Incognito Rotweincuvée"
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
0.75 Liter (14,03 € / 1 Liter)
10,52 €
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (13,35 € / 1 Liter)
10,01 €
Paul Anheuser Grauer Burgunder Paul Anheuser Grauer Burgunder
0.75 Liter (8,75 € / 1 Liter)
6,56 €
Tiare Il Tiare Sauvignon Tiare Il Tiare Sauvignon
0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 €
Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine...
0.75 Liter (6,20 € / 1 Liter)
4,65 €
Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet Sauvignon 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet...
0.75 Liter (6,03 € / 1 Liter)
4,52 €
Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse
0.75 Liter (24,19 € / 1 Liter)
18,14 €
Domaine Busquet Domaine Busquet
0.75 Liter (11,35 € / 1 Liter)
8,51 €
Markus Schneider Ursprung Markus Schneider Ursprung
0.75 Liter (15,60 € / 1 Liter)
11,70 €
Markus Schneider Black Print Markus Schneider Black Print
0.75 Liter (22,60 € / 1 Liter)
16,95 €
Philipp Kuhn Mano Negra Rotweincuvée Philipp Kuhn Mano Negra Rotweincuvée
0.75 Liter (22,27 € / 1 Liter)
16,70 €
Markus Schneider TurTur Markus Schneider TurTur
0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 €
Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC
0.75 Liter (15,28 € / 1 Liter)
11,46 €
Philipp Kuhn Luitmar Rotweincuvée Philipp Kuhn Luitmar Rotweincuvée
0.75 Liter (39,56 € / 1 Liter)
29,67 €
CAPAIA Merlot Cabernet Sauvignon CAPAIA Merlot Cabernet Sauvignon
0.75 Liter (15,63 € / 1 Liter)
11,72 €
Thomas Hensel Aufwind Cuvée Rotwein St. Laurent & Cabernet Thomas Hensel Aufwind Cuvée Rotwein St. Laurent...
0.75 Liter (15,36 € / 1 Liter)
11,52 €
Philipp Kuhn Grosskarlbacher Grauer Burgunder "Vom Löss" VDP Ortswein Philipp Kuhn Grosskarlbacher Grauer Burgunder...
0.75 Liter (19,68 € / 1 Liter)
14,76 €
Philipp Kuhn Weißburgunder Tradition Philipp Kuhn Weißburgunder Tradition
0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)
10,95 €
Markus Schneider Sansibar Sauvignon Blanc Markus Schneider Sansibar Sauvignon Blanc
0.75 Liter (22,60 € / 1 Liter)
16,95 €
Markus Schneider TOHUWABOHU Markus Schneider TOHUWABOHU
0.75 Liter (34,00 € / 1 Liter)
25,50 €
Produkteigenschaften
Art: Rotwein
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Qualität: Qualitätswein
Farbe: Rot
Rebsorte: Cuvée, Dornfelder, Merlot
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2019
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2024
Alkoholgehalt: 12.50
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Philipp Kuhn
D 67229 Laumersheim
www.weingut-philipp-kuhn.de

Kundenbewertungen  (2)
E.K 08.02.2020

Sehr aromatisch ausgewogener dunkler Wein

Sehr tolle dunkle Farbe. Was sich besonders bemerkbar macht ist der kräftige aber sehr angenehmer Geruch.
Das Beeren Aroma ist sehr ausgeprägt.
Hat zum Rumpsteak perfekt gepasst ??

Kruemel 14.09.2014

Preis-/Leistungsverhältnis perfekt

Der Wein hat im Glas eine sehr schöne dunkle Farbe. Beim Einschenken bemerkt man schonen einen sehr schönen beerigen Duft. Im Geschmack ist er ein sehr kräftiger Wein, ganz toll.

Philipp Kuhn

"100% Handarbeit ist wichtiger als jede technische Neuerung. Was zählt ist Erfahrung und das richtige Bauchgefühl." sagt Philipp Kuhn. Er begann mit viel Enthusiasmus 1992 das elterliche Weingut in der Pfalz auf den Kopf zu stellen. Anstatt Huxelrebe baute er in der besten Laumersheimer Lage Spätburgunder an, erweiterte die Rebfläche auf 21 Hektar und sanierte die Keller. Heute sind die Weinberge zur Hälfte mit roten Sorten bepflanzt. Die über 50 Jahre alten Rieslingstöcke blieben stehen. Der große Erfolg bestätigte schnell sein Handeln. Die Auszeichnungen für seine großartigen Weine mehren sich: Fünfmal den 1. Platz beim Deutschen Rotweinpreis und der Gault Millau lobte Philipp Kuhn zum "Aufsteiger des Jahres 2011".

Zuletzt angesehen