+49 (0)261 - 960989 93 Günstige Preise Schnelle Lieferung
Jean Stodden Blanc de Noir Spätburgunder
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Deutschland | Ahr

2018 Jean Stodden Blanc de Noir Spätburgunder

12,96 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,28 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit unbekannt

  • 3004
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Jean Stodden Blanc de Noir Spätburgunder

Würzige Duftnoten mit feinherben Akzenten, eleganter Körper mit harmonischen Fruchtnuancen, vollmundig.

Weiterführende Links zu "Jean Stodden Blanc de Noir Spätburgunder"
Produkteigenschaften
Land: Deutschland
Region: Ahr
Farbe: Weiß
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: trocken
Art: Weißwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 8 C
Jahrgang: 2018
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2022
Alkoholgehalt: 12.00
Restzucker: 8.40
Säuregehalt: 4.50
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Jean Stodden
D 53606 Rech/Ahr
www.stodden.de

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Jean Stodden

Mit dem im Jahre 1900 gegründeten Weingut ist Gerhard Stodden konsequent und zielstrebig zu einem der besten Rotweinproduzenten der Ahr, ja sogar Deutschlands, geworden. Unzählige Auszeichnungen wie „Aufsteiger des Jahres“ und „Weingut des Jahres“ und sehr gute Bewertungen bei Eichelmann und im Gault Millau belegen dieses. Durch seinen Tod Anfang 2013, musste sein Sohn Alexander, der ihn schon einige Jahre begleitet hatte, von heute auf morgen die Verantwortung übernehmen und den erfolgreichen Weg weitergehen. Weinberge in den besten Steillagen der Ahr, die zu mehr als 90% mit Spätburgunder bepflanzt sind, sind maßgebend mitverantwortlich für diese großartigen, vollen und farbkräftigen roten Burgunder. Die klassischen Rotweine reifen in Fuderfässern und die in neuen Barriques ausgebauten Weine zählen zu der vielbeachteten „neuen“ Rotweingeneration. Das alles geht natürlich nur bei niedrigen Erträgen, perfekter Kellertechnik und im Einklang mit der Natur. In 2014 wurde Alexander Stodden mit dem Feinschmecker Wine Awards für seine Weinkollektion des Jahres ausgezeichnet.

Zuletzt angesehen