Back to top
Günstige Preise Schnelle Lieferung
Icardi Moscato d´Asti 0,5l
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Italien | Piemont

2021 Icardi Moscato d´Asti 0,5l

8,90 € *
Inhalt: 0.5 Liter (17,80 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

versandfertig in ca. 30-31 Werktage

  • 5090
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Icardi Moscato d´Asti 0,5l

Angenehm lieblich, zart-perlend und niedrig im Alkohol (nur um 5 % Vol.)! Seine feine Perlung macht ihn so erfrischend. Sein Rosenduft ist betörend. Servieren Sie den Moscato gekühlt als anregenden Aperitif, zu Kuchen oder Dessert – ein Genuss!

Weiterführende Links zu "Icardi Moscato d´Asti 0,5l"
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
3.75 Liter (2,81 € / 1 Liter)
10,52 €
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (13,35 € / 1 Liter)
10,01 €
Domaine Busquet Domaine Busquet
0.75 Liter (11,00 € / 1 Liter)
8,25 €
Domaines Fabre Blanc Domaines Fabre Blanc
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
Domaines Fabre Rosé Domaines Fabre Rosé
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
Domaines Fabre Rouge Domaines Fabre Rouge
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
Ginestet Mimbeau Blanc Ginestet Mimbeau Blanc
0.75 Liter (12,13 € / 1 Liter)
9,10 €
Ginestet Château La Lande Ginestet Château La Lande
0.75 Liter (7,25 € / 1 Liter)
5,44 €
Kracher Auslese Cuvée Spätlese 0,375 L Kracher Auslese Cuvée Spätlese 0,375 L
0.375 Liter (20,77 € / 1 Liter)
7,79 €
Icardi Barbera d’Asti DOCG Icardi Barbera d’Asti DOCG
0.75 Liter (12,13 € / 1 Liter)
9,10 €
Pratello Lugana "Il Rivale" 90+10 DOC Pratello Lugana "Il Rivale" 90+10 DOC
0.75 Liter (14,76 € / 1 Liter)
11,07 €
Ottella Lugana Bianco DOC Ottella Lugana Bianco DOC
0.75 Liter (14,67 € / 1 Liter)
11,00 €
Eifel Trittenheimer Apotheke "Goldstückchen" Riesling Spätlese mild Eifel Trittenheimer Apotheke "Goldstückchen"...
0.75 Liter (28,72 € / 1 Liter)
21,54 €
Domänen-Muscadet Sèvre et Maine Sur Lie AOC Domänen-Muscadet Sèvre et Maine Sur Lie AOC
0.75 Liter (7,51 € / 1 Liter)
5,63 €
Chiarli Lambrusco di Modena DOC Vino Frizzante Chiarli Lambrusco di Modena DOC Vino Frizzante
0.75 Liter (6,73 € / 1 Liter)
5,05 €
SIDDÙRA Fòla DOC SIDDÙRA Fòla DOC
0.75 Liter (32,67 € / 1 Liter)
24,50 €
SIDDÙRA Èrema DOC SIDDÙRA Èrema DOC
0.75 Liter (19,93 € / 1 Liter)
14,95 €
Sélection Régine Sumeire La Source Gabriel Rosé AOC Sélection Régine Sumeire La Source Gabriel Rosé...
0.75 Liter (13,88 € / 1 Liter)
10,41 €
Domaine La Rouillère Blanc AOP Domaine La Rouillère Blanc AOP
0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Produkteigenschaften
Verschluss: Korken
Art: Weißwein
Land: Italien
Region: Piemont
Qualität: Piemonte DOCG
Farbe: Weiß
Rebsorte: Moscato
Geschmack: mild
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 8-10?C
Jahrgang: 2021
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2024
Alkoholgehalt: 5.50
Art / Bezeichnung: 579
Restzucker: 136.90
Säuregehalt: 6.37
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite,
Hersteller / Importeur: Weingut Az. Agricola Icardi
I 12053 Castiglione Tinella
www.icardipierino.it

Kundenbewertungen  (6)
Julia M. 15.06.2020

immer wieder fein

ein toller Moscato

Carola W. 14.12.2019

Klasse Wein

Fruchtig prickelnd süß

Bangun G. 11.06.2018

Spitzen Wein

Als aperitifs oder auch Nachtisch wein.... sehr sehr Lecker!

Weingut Claudio Icardi

Das Weingut Icardi befindet sich im idyllischen Piemonteser Dorf Castiglione Tinella. Die Weinberge liegen auf den sonnenverwöhnten Lagen zwischen Langhe und Monferrato. Die drastische Reduzierung des Ertrages bringen Weine von ungewöhnlicher Konzentration und Fülle hervor. Im Keller wird dann in Ruhe ausgebaut. Icardi-Weine sind längst auf jeder guten Weinkarte weltweit zu finden und auch die Fachpresse ist regelmäßig begeistert.

Claudios Schwester Maria-Grazia engagiert sich sowohl im Weinberg als auch in der Kellerei. Ihre eigene Kreation ist der frische Cortese „Maria-Grazia Icardi“. „Intensive Pflege, drastische Re­duzierung des Ertrages und Be­rück­sichtigung des biologischen Zyklus der Trauben verleihen unseren Weinen außergewöhnliche Konzentration und Fülle. Im Keller wird dann in Ruhe ausgebaut, damit die über das Jahr gepflegten und sorgsam gelesenen Trauben ihr Bestes hervorbringen können. Hinzu kommen beachtliche kellertechnische Investi­tionen, die unverzichtbar sind für einen qualitativ gezielten Ausbau zu Spitzen­weinen.“

Zuletzt angesehen