Back to top
Günstige Preise Schnelle Lieferung
Hans Wirsching Iphöfer Müller-Thurgau VDP Ortswein
Deutschland | Franken

2020 Hans Wirsching Iphöfer Müller-Thurgau VDP Ortswein

8,57 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

  • 4438
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Hans Wirsching Iphöfer Müller-Thurgau VDP Ortswein

Frischer, feinwürziger Muskatduft mit Fruchtnoten von Apfel, schwarzer Johannisbeere und Aprikose. Ansprechender, eleganter Qualitätswein mit einem zarten, saftigen Abgang.

Weiterführende Links zu "Hans Wirsching Iphöfer Müller-Thurgau VDP Ortswein"
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
3.75 Liter (2,81 € / 1 Liter)
10,52 €
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (13,35 € / 1 Liter)
10,01 €
Paul Anheuser Grauer Burgunder Paul Anheuser Grauer Burgunder
0.75 Liter (8,07 € / 1 Liter)
6,05 €
Tiare Il Tiare Sauvignon Tiare Il Tiare Sauvignon
0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 €
Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine...
0.75 Liter (6,03 € / 1 Liter)
4,52 €
Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet Sauvignon 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet...
0.75 Liter (6,03 € / 1 Liter)
4,52 €
Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse
0.75 Liter (24,19 € / 1 Liter)
18,14 €
Domaine Busquet Domaine Busquet
0.75 Liter (11,35 € / 1 Liter)
8,51 €
Hans Wirsching Iphöfer Silvaner VDP Ortswein Hans Wirsching Iphöfer Silvaner VDP Ortswein
0.75 Liter (13,63 € / 1 Liter)
10,22 €
Hans Wirsching Iphöfer Scheurebe VDP Ortswein Hans Wirsching Iphöfer Scheurebe VDP Ortswein
0.75 Liter (15,16 € / 1 Liter)
11,37 €
Hans Wirsching Iphöfer Silvaner VDP Gutswein Trocken Hans Wirsching Iphöfer Silvaner VDP Gutswein...
0.75 Liter (12,77 € / 1 Liter)
9,58 €
Franz Keller Müller-Thurgau vom Löss Franz Keller Müller-Thurgau vom Löss
0.75 Liter (12,48 € / 1 Liter)
9,36 €
Di Camillo Vini Pinot Grigio Contessa Camilla IGT Di Camillo Vini Pinot Grigio Contessa Camilla IGT
0.75 Liter (6,96 € / 1 Liter)
5,22 €
Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC
0.75 Liter (15,28 € / 1 Liter)
11,46 €
Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv
0.75 Liter (14,79 € / 1 Liter)
11,09 €
Reichsgraf von Kesselstatt Sommerpalais Riesling Feinherb Reichsgraf von Kesselstatt Sommerpalais...
0.75 Liter (13,05 € / 1 Liter)
9,79 €
Markus Schneider Sauvignon Blanc Edition Sansibar Markus Schneider Sauvignon Blanc Edition Sansibar
0.75 Liter (19,93 € / 1 Liter)
14,95 €
Karl H. Johner Rivaner Karl H. Johner Rivaner
0.75 Liter (10,56 € / 1 Liter)
7,92 €
Hutter Steinfeder Grüner Veltliner Silberbichl Hutter Steinfeder Grüner Veltliner Silberbichl
0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)
8,95 €
Hutter Federspiel Grüner Veltliner Alte Point Hutter Federspiel Grüner Veltliner Alte Point
0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
9,90 €
Produkteigenschaften
Art: Weißwein
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Region: Franken
Qualität: VDP. Ortswein
Farbe: Weiß
Rebsorte: Müller-Thurgau
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 6-8?C
Jahrgang: 2020
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2024
Alkoholgehalt: 12.50
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Hans Wirsching
D 97346 Iphofen
www.wirsching.de

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden

Hans Wirsching

In der 15. Generation im Familienbesitz gehört das Weingut Hans Wirsching zu den großen in Privatbesitz befindlichen Weinbaubetrieben in Deutschland. Die 75 ha Weinberge liegen in den bekannten Iphöfer Lagen unterhalb des Schwanbergs, der vor kalten Winden schützt und ideales Mikroklima für große Weine schafft. Die dunklen Keuperböden geben viele Mineralstoffe ab und den Weinen ihren fruchtigen, gehaltvollen Charakter. Alle Trauben werden von Hand gelesen und mehr als 75% der Weine werden fränkisch trocken, also durchgegoren und mit moderater Säure ausgebaut. Es gibt kaum ein bekanntes Spitzenrestaurant, das die Weine aus dem Hause Wirsching nicht führt.

Zuletzt angesehen