+49 (0)261 - 960989 93 Günstige Preise Schnelle Lieferung
Giacosa Fratelli Barbera d‘Alba DOC 0,375 L
Italien | Piemont

2017 Giacosa Fratelli Barbera d‘Alba DOC 0,375 L

6,38 € *
Inhalt: 0.375 Liter (17,01 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4528H
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Giacosa Fratelli Barbera d‘Alba DOC 0,375 L

Ausgiebiger Duft nach Waldbeeren, feine Fruchtnuancen, rund.

Weiterführende Links zu "Giacosa Fratelli Barbera d‘Alba DOC 0,375 L"
Niel Joubert Chenin Blanc Niel Joubert Chenin Blanc
0.75 Liter (5,88 € / 1 Liter)
4,41 €
Orestiadi Vini - Molino a Vento Nerello Mascalese Orestiadi Vini - Molino a Vento Nerello Mascalese
0.75 Liter (8,43 € / 1 Liter)
6,32 €
Paul Anheuser Kreuznacher Riesling 0,25 L Paul Anheuser Kreuznacher Riesling 0,25 L
0.25 Liter (7,88 € / 1 Liter)
1,97 €
Caliterra Cabernet Sauvignon Reserva 0,25 L Caliterra Cabernet Sauvignon Reserva 0,25 L
0.25 Liter (13,12 € / 1 Liter)
3,28 €
Produkteigenschaften
Verschluss: Korken
Art: Rotwein
Land: Italien
Region: Piemont
Qualität: Piemonte DOC
Farbe: Rot
Rebsorte: Barbera
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2017
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2022
Alkoholgehalt: 14.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Giacosa Fratelli
I 12052 Neive
www.giacosa.it

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

fratelliGiacosa Fratelli

Der Großvater von Valerio und Renzo Giacosa stammt aus einer kleinbäuerlichen Familie aus der Gegend von Alba. Nachdem er sich zunächst als Traubenhändler selbständig gemacht hatte, gründete er 1895 das heute sehr bekannte Piemonteser Weinhaus Giacosa Fratelli mit dem ersten Firmensitz in Borgonuovo di Neive. Es folgten arbeitsreiche Jahre über mehrere Generationen, bis Giacosa sein heutiges Ansehen erreicht hatte. Nun ist Maurizio Giacosa für das Weingut, das inzwischen über 80 ha eigene Weinberge besitzt, verantwortlich. Und die Weine selbst: sie werden von Jahr zu Jahr immer besser und das bei sehr moderaten Preisen für diese typischen und guten Piemonteser.

Zuletzt angesehen