+49 (0)261 - 960989 93 Günstige Preise Schnelle Lieferung
Braida Bricco dell'Uccellone Barbera d'Asti DOCG Magnum
Italien | Piemont

2015/2016 Braida Bricco dell'Uccellone Barbera d'Asti DOCG Magnum

110,37 € *
Inhalt: 1.5 Liter (73,58 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3422M
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Braida Bricco dell'Uccellone Barbera d'Asti DOCG Magnum

Intensives Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen, komplexes Bukett mit bemerkenswerter Konzentration, Anklänge von roten Beeren, Wildkräutern und Vanille, lang anhaltendes Aroma, charaktervoll.

Weiterführende Links zu "Braida Bricco dell'Uccellone Barbera d'Asti DOCG Magnum"
Produkteigenschaften
Art: Rotwein
Verschluss: Korken
Land: Italien
Region: Piemont
Qualität: DOCG
Farbe: Rot
Rebsorte: Barbera
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 17 -18 ?
Jahrgang: 2015/2016
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2025
Alkoholgehalt: 14.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Azienda viti-vinicola Braida di Bologna
I 14030 Rocchetta Tanaro
www.braida.it

Kundenbewertungen  (1)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Ursula V. 04.02.2020

gute Weine - schlechte Verpackung

Ich hatte 3 Magnum-Flaschen bestellt, die lose in einer Holzkiste bei uns ankamen. Die Stege, die die Flaschen halten sollten waren zerbrochen, es klirrte schon im noch geschlossenen Paket. Zum Glück waren jedoch alle Flaschen heil. Meines Erachtens keine gute Transportverpackung, noch dazu bei solch doch hochwertigen Weinen.

Weingut Braida

Besser könnten sich die Talente der Familie Bologna nicht verteilen, um das große Erbe von Giacomo Bologna erfolgreich weiterzuführen: Tochter Raffaella, unterstützt durch ihren Mann Dr. Norbert Reinisch, leitet mit viel Schwung und Scharfsinn die Geschäfte. Sohn Beppe ist der passionierte Weinmacher, seine Ehefrau Christina kümmert sich um die Verwaltung und Mutter Anna hält die Zügel des gemeinsamen Projektes in der Hand. Das Weingut Braida ist für alle Familienmitglieder zur Lebensaufgabe geworden. Bei allen Synergien, aber auch Gegensätzen überwiegt die in allen Nuancen spürbare Begeisterung für diese herrlichen piemonteser Weine.

Zuletzt angesehen