Back to top
Günstige Preise Schnelle Lieferung
Karl Alphart Cabernet-Merlot
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Österreich | Thermenregion

2015 Karl Alphart Cabernet-Merlot

12,13 € *
Inhalt: 0.75 Liter (16,17 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit unbekannt

  • 5613
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Karl Alphart Cabernet-Merlot

Eleganter Duft nach Brombeeren, tiefes dunkles Rot, gut ausbalancierte Tannine, feine Würze, langer Nachhall.

Weiterführende Links zu "Karl Alphart Cabernet-Merlot"
NEU
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
3.75 Liter (2,81 € / 1 Liter)
10,52 €
NEU
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (12,40 € / 1 Liter)
9,30 €
NEU
Domaine Busquet Domaine Busquet
0.75 Liter (11,00 € / 1 Liter)
8,25 €
NEU
Domaines Fabre Blanc Domaines Fabre Blanc
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
NEU
Domaines Fabre Rosé Domaines Fabre Rosé
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
NEU
Domaines Fabre Rouge Domaines Fabre Rouge
0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 €
NEU
Ginestet Mimbeau Blanc Ginestet Mimbeau Blanc
0.75 Liter (12,13 € / 1 Liter)
9,10 €
NEU
Ginestet Château La Lande Ginestet Château La Lande
0.75 Liter (7,25 € / 1 Liter)
5,44 €
Produkteigenschaften
Art: Rotwein
Land: Österreich
Region: Thermenregion
Farbe: Rot
Rebsorte: Cuvée, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2015
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2021
Alkoholgehalt: 14.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Karl Alphart
A 2514 Traiskirchen
www.alphart.com

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden

Weingut Karl Alphart

Es ist seine Kunst, aus jeder Traube das Optimum herauszuholen und gerade den schwierigen Sorten alle nur erdenklichen Aromen zu entlocken. Damit gehört Karl Alphart aus der Thermenregion zu einem der besten Winzer Österreichs, dessen Liebe vor allem den autochthonen Weinen gehört. Mit großer Hingabe widmet sich der Weinbauer, der längst auf nationaler wie internationaler Ebene bekannt ist, den urösterreichischen Sorten Neuburger und Rotgipfler und überrascht die Szene immer wieder mit auffallend ausdrucksstarken Tropfen. Hohe Ehrungen erhielt Alphart auch vom Magazin „A LA CARTE“ die begehrte Auszeichnung „Gewinner der Trophée Gourmet - Winzer 2011“.

Zuletzt angesehen