+49 (0)261 - 960989 93 Günstige Preise Schnelle Lieferung
Dreissigacker Spätburgunder
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Deutschland | Rheinhessen

2016 Dreissigacker Spätburgunder

11,17 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,89 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit unbekannt

  • 4690
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Dreissigacker Spätburgunder

Eleganter Burgunderstil, feines Beerenaroma von Brombeeren und Johannisbeeren, weich und würzig am Gaumen.

Weiterführende Links zu "Dreissigacker Spätburgunder"
Chatelain Pouilly Fumé - Les Chailloux Silex AOC Chatelain Pouilly Fumé - Les Chailloux Silex AOC
0.75 Liter (19,64 € / 1 Liter)
14,73 €
Pouilly-Fumé Les Vignes de Saint-Laurent l Abbaye Pouilly-Fumé Les Vignes de Saint-Laurent l Abbaye
0.75 Liter (17,72 € / 1 Liter)
13,29 €
Quinta do Noval Fine Ruby Port Portwein Quinta do Noval Fine Ruby Port Portwein
0.75 Liter (15,63 € / 1 Liter)
11,72 €
Dreissigacker Riesling Dreissigacker Riesling
0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
11,50 €
Dreissigacker Grauburgunder Dreissigacker Grauburgunder
0.75 Liter (14,12 € / 1 Liter)
10,59 €
Graf von Neipperg ENIRA Graf von Neipperg ENIRA
0.75 Liter (15,63 € / 1 Liter)
11,72 €
Heinrich Red Heinrich Red
0.75 Liter (9,69 € / 1 Liter)
7,27 €
Heger Spätburgunder „Sonett“ Heger Spätburgunder „Sonett“
0.75 Liter (15,27 € / 1 Liter)
11,45 €
Heger "Vitus" Spätburgunder Barrique Heger "Vitus" Spätburgunder Barrique
0.75 Liter (21,80 € / 1 Liter)
16,35 €
Produkteigenschaften
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Farbe: Rot
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: trocken
Art: Rotwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2016
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2021
Alkoholgehalt: 13.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weigut Jochen Dreissigacker
D 67595 Bechtheim
www.dreissigacker-wein.de

Bio Kontrollnummer: DE-OEko-022
Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Jochen Dreissigacker

Als Jochen Dreissigacker das elterliche Weingut übernahm fasste er einen Entschluss: "Aus Gutem wollte ich Herausragendes, aus Wohlschmeckendem Aufregendes und aus Gefälligem Charakterstarkes erwachsen lassen!" Jochen Dreissigacker begab sich auf die Suche nach dem "perfekten Wein". Er verließ sich ausschließlich auf die einzigartige, mineralogische Beschaffenheit der Lagen, lokale klimatische und mikroklimatische Bedingungen und seine ausgeprägte Weinbesessenheit.

Eine der ersten Maßnahmen war 2005 die Umstellung auf ökologischen Anbau. Es entstand, was Weinfreunde überall in der Welt begeistert: aufregende, gelegentlich sogar kantige Weine in herausragender Qualität. Es sind saftige, präzise Tropfen mit milder Säure und feiner Mineralität.

Zuletzt angesehen