Back to top
Günstige Preise Schnelle Lieferung
Dreihornmühle Weißer Burgunder vom Kalkmergel
Deutschland | Rheinhessen

2020 Dreihornmühle Weißer Burgunder vom Kalkmergel

8,57 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 7005
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Dreihornmühle Weißer Burgunder vom Kalkmergel

Ein Weißburgunder ist von Haus aus ideal für Liebhaber trockener Weißweine, die jedoch zuviel Säure vermeiden möchten. Die Weißburgunderreben fühlen sich auf den kräftigen, von Kalkmergel geprägten Lagen und in der Obhut des Winzers Fred Orb von der Dreihornmühle sichtlich wohl. Ein blitzblanker, säurearmer weißer Burgunder der Extraklasse.

Weiterführende Links zu "Dreihornmühle Weißer Burgunder vom Kalkmergel"
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
3.75 Liter (2,81 € / 1 Liter)
10,52 €
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (13,35 € / 1 Liter)
10,01 €
Paul Anheuser Grauer Burgunder Paul Anheuser Grauer Burgunder
0.75 Liter (8,07 € / 1 Liter)
6,05 €
Tiare Il Tiare Sauvignon Tiare Il Tiare Sauvignon
0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 €
Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine...
0.75 Liter (6,03 € / 1 Liter)
4,52 €
Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet Sauvignon 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Cabernet...
0.75 Liter (6,03 € / 1 Liter)
4,52 €
Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse Bordeauxchâteau Begadan Château Cambon La Pelousse
0.75 Liter (24,19 € / 1 Liter)
18,14 €
Domaine Busquet Domaine Busquet
0.75 Liter (11,00 € / 1 Liter)
8,25 €
Bouchard Aîné & Fils Chardonnay IGP Bouchard Aîné & Fils Chardonnay IGP
0.75 Liter (10,60 € / 1 Liter)
7,95 €
Domänen-Muscadet Sèvre et Maine Sur Lie AOC Domänen-Muscadet Sèvre et Maine Sur Lie AOC
0.75 Liter (7,51 € / 1 Liter)
5,63 €
Domaine de La Croix Irrésistible Rosé - Cru Classé AOC Domaine de La Croix Irrésistible Rosé - Cru...
0.75 Liter (18,60 € / 1 Liter)
13,95 €
Hattemer Gau-Algesheimer Johannisberg Weißburgunder Qualitätswein Trocken Hattemer Gau-Algesheimer Johannisberg...
0.75 Liter (8,24 € / 1 Liter)
6,18 €
Bouchard Aîné & Fils Sauvignon IGP Bouchard Aîné & Fils Sauvignon IGP
0.75 Liter (10,60 € / 1 Liter)
7,95 €
Torresella Pinot Grigio Rosé DOC Torresella Pinot Grigio Rosé DOC
0.75 Liter (9,32 € / 1 Liter)
6,99 €
Dreihornmühle Grauer Burgunder vom Kalkstein Dreihornmühle Grauer Burgunder vom Kalkstein
0.75 Liter (11,43 € / 1 Liter)
8,57 €
Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv Juliusspital Randersackerer Silvaner Exklusiv
0.75 Liter (14,21 € / 1 Liter)
10,66 €
Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC
0.75 Liter (15,28 € / 1 Liter)
11,46 €
Famille Bougrier Chardonnay Famille Bougrier Chardonnay
0.75 Liter (8,47 € / 1 Liter)
6,35 €
Cave de Cruzy  Clerus Merlot IGP Cave de Cruzy Clerus Merlot IGP
0.75 Liter (7,85 € / 1 Liter)
5,89 €
Valdivieso Cabernet Sauvignon Rosé Valdivieso Cabernet Sauvignon Rosé
0.75 Liter (10,40 € / 1 Liter)
7,80 €
Produkteigenschaften
Art: Weißwein
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Qualität: Qualitätswein
Farbe: Weiß
Rebsorte: Weißburgunder
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2020
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2024
Alkoholgehalt: 12.50
Restzucker: 3.80
Säuregehalt: 6.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Dreihornmuehle / Fred Orb
D 67593 Westhofen
www.dreihornmuehle.de

Kundenbewertungen  (6)
Jens S. 02.09.2020

Spitzen Weißburgunder vom Kalkmergel

Sehr mineralisch, eine schöne feine Säurestruktur. Toller Weißburgunder wird wieder gekauft!

Bernd N. 15.06.2020

Sehr gut

Sehr guter Weißburgunder, frisch, blitzblank, Trinkspaß pur

Annette L. 11.06.2020

War einen Versuch wert

Weißburgunder mit weniger Säure sind mehr nach meinem Geschmack.

Dreihornmühle

Von den einst in Westhofen befindlichen Mühlen wird die Dreihornmühle 1776 erstmals erwähnt, die damals im Besitz des Grafen von Nassau war. Die über 500-jährige Tradition und gewachsene Verpflichtung zu höchster Qualität setzt Fred Orb, Diplomingenieur für Weinbau und Oenologie, heute mit viel Erfolg fort.

Zuletzt angesehen