+49 (0)261 - 960989 93 Günstige Preise Schnelle Lieferung
Domaine Le Roc des Anges Llum Roc des Anges
Frankreich | Languedoc-Roussillon

2015 Domaine Le Roc des Anges Llum Roc des Anges

18,98 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,31 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3858
Extrem schnelle Lieferung mit Tracking Benachrichtigung (DHL)
Unsere Technik vergleicht die Marktpreise, um Ihnen jederzeit einen günstigen Preis anzubieten.
Domaine Le Roc des Anges Llum Roc des Anges

Kräftiger Duft nach Honigmelonen und Aprikosen, viel Körper, enorme Fruchtfülle.

Weiterführende Links zu "Domaine Le Roc des Anges Llum Roc des Anges"
Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC
0.75 Liter (14,23 € / 1 Liter)
10,67 €
Domaine Le Roc des Anges Reliefs Domaine Le Roc des Anges Reliefs
0.75 Liter (29,49 € / 1 Liter)
22,12 €
Domaine Le Roc des Anges Segna de Cor Domaine Le Roc des Anges Segna de Cor
0.75 Liter (18,51 € / 1 Liter)
13,88 €
Domaine la Rouillère Rosé Domaine la Rouillère Rosé
0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 €
Regaleali Le Rosé Regaleali Le Rosé
0.75 Liter (10,39 € / 1 Liter)
7,79 €
Produkteigenschaften
Land: Frankreich
Region: Languedoc-Roussillon
Farbe: Rot
Rebsorte: Grenache Gris, Maccabeo
Geschmack: trocken
Art: Rotwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2015
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2021
Alkoholgehalt: 12.00
Restzucker: .40
Säuregehalt: 5.50
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Domaine le Roc des Anges
F 66720 Montner
www.rocdesanges.com

Bio Kontrollnummer: FR-Bio-10
Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Domaine Le Roc des Anges

Die Domaine Le Roc des Anges aus dem Roussillon-Village ist eine der größten Überraschungen der letzten Jahre. 2001 von der Idealistin und sehr jungen Oenologin Marjorie Gallet gegründet, erlebte das Weingut in den letzten Jahren einen Senkrechtstart par exellence! Auf den kargen, dunklen Schieferböden gedeihen bis zu 100 Jahre alte Reben. Bei den wenigen Neupflanzungen wird sorgsam auf eine hohe Stockdichte geachtet. Im Keller arbeitet Marjorie äußerst schonend mit einfachsten Methoden und lässt den Wein ohne Temperaturkontrolle vergären. Das Ergebnis sind beeindruckend vollmundige, unverfälschte Weine voller Finesse, die das visionäre Talent aber auch die Leidenschaft der Winzerin in Ihrer Komplexität verkörpern.

Zuletzt angesehen